Training KW31 & KW32: Mitten in der Nacht …

… muss man bei den Temperaturen der letzten beiden Wochen ja aufstehen, um sein Training bei noch erträglichen Temperaturen durchzuziehen.

Manchmal muss man auch vor der Bahnschranke warten
Manchmal muss man auch vor der Bahnschranke warten

Nachdem der Infekt nun komplett überstanden ist, liegen nun auch schon wieder 2 Wochen Training mit jeweils bis zu 15h hinter mir. Somit ist der finale Aufbau für Almere im vollen Gange und die Form wird auch wieder besser. Da die Olympiaschwimmhalle aktuell wegen den jährlichen Revisionsarbeiten geschlossen ist, bin ich nun zur Abwechslung auch mal im Freibad (Dante-Bad) zum Schwimmtraining, was bei dem Wetter auch echt super ist.

Und dann erreichte mich noch diese Postkarte:

wpid-wp-1439371631695.jpg

wpid-wp-1439371901255.jpg
Wieso, weshalb, warum? Hier klicken

Und nun geht es voller Motivation in die letzten 30 Tage 🙂

Die Wochen in Zahlen:

KW31:

Montag 60min Schwimmen
Dienstag 1h Rad
30min Stabi & Dehnen
Mittwoch 30min Laufen
60min Schwimmen
Donnerstag 60min Laufen
30min Stabi & Dehnen
Freitag Ruhetag
Samstag 5h Rad
15min Schwimmen
Sonntag 2h Rad
1:45 Laufen
30min Stabi & Dehnen
Summe 15:00h

KW32:

Montag 1:15h Schwimmen
Dienstag 1:30h Rad
30min Stabi & Dehnen
Mittwoch 1:05h Laufen
45min Stabi & Dehnen
Donnerstag Ruhetag
Freitag 1:10h Schwimmen
Samstag 30min Schwimmen
2,5h Rad
30min Laufen
Sonntag 2h Rad
2:15h Laufen
30min Stabi & Dehnen
Summe 14:30h

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.