Training KW29 & KW30: Ende, aus, vorbei

Das hat sich mein Körper am Dienstag nach Roth gedacht und mich erstmal für eine Woche krank ins Bett geschickt. Es war ihm dann wohl doch alles etwas zu viel.

Hühnersuppe zum wieder auf die Beine kommen
Hühnersuppe zum wieder auf die Beine kommen

Seit dem letzten Wochenende bin ich aber so weit, dass ich wieder mit dem Training anfangen kann, wenn auch noch ohne viel Intensität. Somit ging es z.B. entspannt mit dem MTB durch den Englischen Garten.

wpid-wp-1438071545711.jpg
Mit dem MTB durch den E-Garten und die Isarauen

Die Wochen in Zahlen:

KW29: kein Training

KW30:

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag 45min Schwimmen
90min Rad
Sonntag 60min Rad
60min Laufen
30min Stabi & Dehnen
Summe 4:45h

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.