Training KW22: Neos testen & längster Lauf

Diese Woche hab ich ja komplett für das Training frei gehabt, aber so viel mehr Stunden als in der letzten Woche waren es dann auch nicht. Dafür aber deutlich mehr Zeit, um sich zwischen den Einheiten besser zu regenerieren.

Nach dem Test des Sailfish Attack
Nach dem Test des Sailfish Attack

Da mein guter alter Neoprenanzug mittlerweile nicht mehr so gut zu mir passt und schon diverse Risse hat, war ich am Samstag bei einem Neoprentest am Chiemsee. Leider gab es da auch nicht so viel Auswahl für mich zum Testen, aber immerhin konnte ich den R:3 von 2XU und den Attack von Sailfish testen. Letzterer hat mir deutlich besser gefallen. In den kommenden Tagen bekomme ich dann noch den Air von tri11 zum Testen und dann muss ich mal schauen, was ich mache.

Zum krönenden Abschluss der Woche stand dann noch der längste Lauf der Vorbereitung auf dem Programm. Bei angenehmen 23 Grad und Sonnenschein lief ich 2:15h an der Salzach entlang. Die ersten 2h locker und die letzten 15min mit einem höheren Puls. Am Ende waren es dann knapp 23km und ein Schnitt von etwas über 10km/h, was ich zum Ende des 3-Wochen-Blocks schon beachtlich fand.

Die Woche in Zahlen:

Montag Ruhetag
Dienstag 80min Schwimmen
105min Laufen
Mittwoch 90min Rad
45min Laufen
45min Stabi & Dehnen
Donnerstag 6:40h Rad
30min Stabi & Dehnen
Freitag 1:15h Schwimmen
Samstag 0:45h Neo-Test-Schwimmen
2,5h Rad
30min Lauf
Sonntag 1:30h Rad
2:15h Koppellauf
45min Stabi & Dehnen
Summe ca. 23:00h