Training KW7: Rückschlag

Da denkt man, es geht wieder bergauf und man ist nach 1,5 Wochen Trainingspause wieder fit für den Einstieg ins Training und dann das: Mittwoch Abend noch gut gefühlt und am Donnerstag morgen war es dann vorbei. Starke Kopfschmerzen, Husten, der Rücken tat weh, leicht erhöhte Temperatur usw. usf.  D.h. aus den bisher 2 Wochen Pause werden nun wohl 3. Das ist schon ein ziemlicher Rückschlag, nachdem ich davor eigentlich super mit dem Training und den Leistungen vorangekommen bin. Aber es hilft ja nichts.

Die einzige erlaubte Aktivität: spazieren gehen :-/
Die einzige erlaubte Aktivität: spazieren gehen :-/

Jetzt heißt es weiter ausruhen, gescheit essen und hoffen, dass zum Wochenende alle Symptome weg sind … aber es gibt auch Hoffnung: nur noch weniger als 4 Wochen bis zum Trainingslager auf Fuerte.