Training KW47: Das Herz

Am Freitag der KW46 bin ich ja bei einer Sportmedizinischen Untersuchung gewesen. Der Termin war eigentlich schon lange geplant, lag nun aber doch recht passend, um auch zu klären, ob ich nach dem Infekt wieder mit gescheitem Training anfangen kann.

Bei der Untersuchung haben wir ein Blutbild gemacht, Ruhe-EKG, Belastungs-EKG, einen Lungenfunktionstest und einen Ultraschall vom Herz. Und letzterer sollte mir dann noch ein paar mehr Tage Pause bescheren. Am Montag hat mich dann meine behandelnde Ärztin angerufen, um mir die ersten Ergebnisse mitzuteilen und um mir zu sagen, ob ich wieder trainieren darf. Blutwerte und Co. waren soweit okay, nur leider war das Ultraschall vom Herz etwas uneinheitlich. Zur Sicherheit sollte ich noch mal zu einer weiteren Untersuchung vorbeikommen. Die war dann am Donnerstag und da hat dann wieder alles so ausgeschaut, wie es sein soll. Somit darf ich also wieder Trainieren.

Das Training am Freitag und am Wochenende ist erstmal nur locker für den Wiedereinstieg und dann folgt eine Aufbauwoche. Hoffentlich geht nun alles glatt und es kommt kein weiterer Rückfall.

Die Woche in Zahlen:

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag 45min Schwimmen
Samstag 50min Krafttraining
20min Lauf
Sonntag 1:00h Rad
Summe 2:55h