Ich laufe noch!

Mitten in der 6. Woche! Das heißt, die Hälfte hab ich schon fast geschafft! Mein Projekt „Training nach Plan von 0 auf 5 km“ läuft noch und ich halte nach wie vor brav den Trainingsplan ein. Also vielleicht nicht so 100%ig, wie Jens seine Trainingspläne, aber im Großen und Ganzen (und für meine Verhältnisse) sehr diszipliniert.

wpid-wp-1416144994089.jpeg
Die 20 Minuten-Einheiten in den ersten Wochen waren überhaupt kein Problem: 20 Minuten bringt man schnell mal unter. Da steht man ein bisserl früher auf, läuft/geht 10 Minuten in eine Richtung, 10 Minuten in die andere und fertig. Mittlerweile sind es 30 Minuten – ja, es macht einen Unterscheid aus. Und es ist abends immer finster. Dadurch wird der innere Schweinehund lästiger, aber ich werde es durchhalten 🙂 Bis zum 31.12.