Training KW43

Am Montag in der Früh ging es nach der Krankheitswoche wieder mit Schwimmtraining los. Vermutlich hätte ich mir das aber doch besser noch gespart, da ich mich danach wieder etwas schlechter gefühlt habe. Merke: Schwimmtraining nur, wenn man sich wirklich fit fühlt. Aber ab Dienstag ging es dann wieder deutlich bergauf.

Um das Training interessant zu gestalten und auch immer mal wieder neue Anreize zu setzen, baut mein Trainer immer mal wieder neue Sachen ins Programm ein. Am Mittwoch war das z.B. bei der Radeinheit 4x1min mit nur einem Bein fahren.  Ziemlich ungewohnt und noch mag ich es nicht so, aber das wird schon noch 🙂

Koppellauf am Schlosskanal

Die Woche in Zahlen:

Montag 45min Schwimmen
Dienstag 35min Laufen
50min Krafttraining
Mittwoch 45min Rad
15min Dehnen
Donnerstag Ruhetag 🙂
Freitag 45min Schwimmen
Samstag 50min Krafttraining
70min Lauf
Sonntag 1h Rad
15min Koppellauf
Summe 7:10h