Meine Challenge

Damit auch ich ein sportliches Ziel im nächsten Jahr habe, habe ich mich jetzt auch für einen „Wettkampf“ angemeldet: ich bin dabei bei der Challenge Women – genau einen Tag vor der Challenge Roth von Jens nächstes Jahr.  Der sportliche Unterschied: während er 3,8 km schwimmt, 180 km radelt und 42 km läuft, muss ich nur 5 km laufen 🙂

Challenge Women

Nachdem ich es beim Wings for Life World Run 2014 überraschend geschafft habe, 8 km durchzulaufen, sollten die 5 km nächstes Jahr kein Problem sein. Beim World Run habe ich gemerkt, dass ich einfach ein Ziel brauche, um dann auch wirklich regelmäßig zumindest a bisserl Sport zu machen. Und das Ziel habe ich jetzt.

Bis zum nächsten Jahr werde ich mir noch eine sportliche Zeit überlegen, in der ich die 5 km schaffen will … damit es auch eine kleine Challenge wird. Und somit bin ich in Roth nächstes Jahr nicht nur Betreuerin, sondern auch Athletin und Jens darf mich mal anfeuern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.